Herzlich willkommen auf der Website
der Autorin Constanze Kühn!

Über den Roman "Verwundet":

Roman: Verwundet

Lisa ist achtzehn, als ihre Mutter Selbstmord begeht. Sie wird von deren bester Freundin Lydia aufgenommen. Doch obwohl sich Lydia alle Mühe gibt, will sich eine Harmonie zwischen den beiden Frauen nicht einstellen, denn Lisa entwickelt Gefühle, mit denen sie nicht fertig wird. Sie verliert den Halt, und ein unaufhörlicher Abstieg nimmt seinen Lauf. In einer Kneipe lernt sie Harald kennen, der, ruhelos und getrieben, seit zwanzig Jahren auf der Flucht vor sich selbst und seiner Vergangenheit durch die Welt irrt. Zwischen den beiden und Lydia ...weiterlesen